Ingenieurbüro FEHR Dipl.-Ing. Stefan Fehr Beratender Ingenieur
Ingenieurbüro  FEHRDipl.-Ing. Stefan FehrBeratender Ingenieur

Hier finden Sie uns

Ingenieurbüro FEHR
Nipkowstr. 44
12489 Berlin-Adlershof

Kontakt

Haben Sie eine Frage oder wünschen Sie eine bautechnische Beratung ? - Rufen Sie einfach an :

 

Telefon: +49 30 6711 422

 

oder schreiben Sie eine Mail

 

Kontaktformular.

 

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst.

Ihre personenbezogenen Daten aus dem Anfrageformular behandeln wir vertraulich und entsprechend der ge-setzlichen Datenschutzvorschriften.

 

Ihre Daten werden nur für die Anfragebearbeitung verwendet und NICHT ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben.

Details siehe Datenschutzerklärung.

Über uns

Das Ingenieurbüro wurde 1994 von den Diplom-Bauingenieuren Gabi Fehr und Stefan Fehr gegründet. Wir sind Absolventen

der Bauhaus-Uni Weimar, Fachrichtung - Konstruktiver Ingenieurbau.

 

In unseren Diplomarbeiten (1986/87) beschäftigten wir uns mit der Bewehrungsvorfertigung im AKW Stendal (damals im Bau).

Zu dieser Zeit wurde die Bodenplatte für den Reaktorblock B errichtet (Abmessungen: 68 x 68 x 3,20m). Bestandteil der Diplom-arbeit waren mehrwöchige Praktika auf der damaligen AKW-Baustelle von 1985 bis 1986 sowie eine Besichtigung im AKW Lubmin (bei Greifswald) nach der Rohbaufertigstellung des Reaktorgebäiudes Nr. 5.

 

Für das Ingenieurbüro arbeiten weiterhin Frau Dipl.-Ing. Pschichholz (Konstruktionszeichnungen im Stahlbau, Stahlbetonbau sowie im Ingenieur-Holzbau), mehrere studentische Hilfskräfte und weitere freie Mitarbeiter.

 

Seit der Gründung des Ingenieurbüros sind wir kontinuierlich und überwiegend im konstruktiven Ingenieurbau tätig. Seit Dezem-ber 1997 ist Stefan Fehr in die Liste der Beratenden Ingenieure bei der Baukammer Berlin eingetragen.  Weitere Eintragungen:

in der Liste der Tragwerksplaner unter der ID  TWP-07130, sowie in der Liste der Bauvorlageberechtigten.

 

Seit 2005 beraten wir die Vattenfall Wärme Berlin AG bei allen größeren Baumaßnahmen im Fernwärmenetz Berlin in statisch-konstruktiver Hinsicht (bautechnische Prüfungen, Beratung bei Bauentwürfen und bei Überbauungen von Fernwärmeanlagen durch Dritte, sowie statische Bauüberwachung beim Neubau und Umbau von Ingenieurbauwerken im Wärmeverteilungsnetz).

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingenieurbüro Fehr, Dipl.-Ing. S. Fehr